3.3 LÖSCHEN DES FEHLERSPEICHERS

3.3. LÖSCHEN DES FEHLERSPEICHERS

Das Löschen des Fehlerspeichers erfolgt automatisch indem diese Funktion im Menü angewählt wurde. Zum Schluss wird das Ergebnis angezeigt, d.h. ob der Fehlerspeicher gelöscht werden konnte, oder ob immer noch permanente Fehler, die nicht gelöscht werden können, im Speicher vorhanden sind. Hier ist zu erwähnen, dass einige Systeme den vorkommenden Fehler erst nach einer bestimmten Motorlaufzeit speichern. Das Löschen eines bereits behobenen Fehlers erfolgt bei einigen Systemen automatisch nach einer gewissen Anzahl von Motorstarts und -erwärmungen.
 Diagnostics
Engine
EFI
Erasing

video do stranky

Comments are closed