ZÜNDKARTEN

Wählen Sie Advanced mode

Wählen Sie die Kalibrierung entsprechend dem VIN-Code bzw. dem Motorzyklusmodell.

Einstellung der Zündkarte für den vorderen Zylinder

Einstellung der Zündkarte für den hinteren Zylinder

Anpassung (Editieren) der Werte

Markieren Sie einen oder mehrere Werte in der Tabelle (indem Sie die linke Maustaste halten).

Klicken Sie auf die rechte Maustaste.

Wählen Sie Edit values. (Anpassung der Werte)

Neuer Wert

Tragen Sie den Wert ein, verwenden Sie die Symbole in der Tabelle und klicken Sie auf OK.

Button video

Comments are closed