4.1. Grundinformation

 4.1. Grundinformation

In der Toolbox sind alle Servicefunktionen vorhanden, die beim Motorrad durchgeführt werden können. Vor der Durchführung der Servicefunktionen müssen Sie den nachfolgenden Punkten zustimmen:

  • Zur Anwendung der Servicefunktionen ist die Kenntnis der diesbezüglichen Anwendungsvorschrift des Motorradherstellers erforderlich. Die Anwendung der Funktionen ist im Service- und/oder Diagnosehandbuch des Motorradherstellers beschrieben.
  • Um die Servicefunktionen erfolgreich durchführen zu können, ist für eine stabile und ausreichende Versorgung im Motorradstromnetz zu sorgen.
  • Überprüfen Sie vor der Durchführung der Servicefunktionen jedes Mal den Batteriestand.
  • Sollte die Batterie eine niedrige Kapazität haben, muss diese vorher nachgeladen oder ausgewechselt werden.
  • Schließen Sie vor der Durchführung der Servicefunktionen immer ein Batterieladegerät an, welches imstande sein wird, den Stromverbrauch des Motorrads nach der Einschaltung der Zündung zu decken.
  • Beachten Sie bei der Durchführung einzelner Servicefunktionen alle angezeigten Hinweise und führen Sie diese durch.
  • Das Nichtbeachten eines der oben aufgeführten Hinweise kann zu einer Beschädigung des Motorrads oder zur Beeinträchtigung seiner Betriebszuverlässigkeit führen.
  • Durch die Abgabe der nachfolgenden Zustimmung bestätige ich, mich mit den obenstehenden Punkten gründlich vertraut gemacht zu haben und die volle Verantwortung für deren Beachtung zu übernehmen.
Toolbox

Comments are closed